Digitales Marketing oder Online-Marketing ist heute zu einem wichtigen Bestandteil vieler Unternehmen geworden. Es setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen, die vom E-Commerce bis hin zum Social Media-Marketing reichen. Deshalb gibt es auch im deutschsprachigen Raum eine Reihe von Konferenzen und Foren, die sich mit diesen Themen auseinandersetzen.

Die größten Konferenzen in Deutschland

Digitales Marketing besteht aus einer Vielzahl verschiedener Formen. Deshalb gibt es in Deutschland zahlreiche Konferenzen und Messen, die sich mit den unterschiedlichsten Themen im digitalen Marketing beschäftigen. Die Content Marketing Conference & Exposition ist mittlerweile eine international bekannte Veranstaltung. Sie findet seit dem Jahr 2011 regelmäßig in München statt. Das Münchener Messegelände wird dabei zum Treffpunkt von Marketingexperten aus dem gesamten EU-Raum. Die nächste Veranstaltung ist für den 10. und 11. März 2020 geplant.

Zu den größten Marketingveranstaltungen zählt ferner die Internet World Expo. Auch diese findet zur gleichen Zeit in München statt und ist eine Informationsplattform für Onlinehändler.

Auch das Influencer Marketing ist Teil des digitalen Marketings. Dazu gibt es im kommenden Jahr eine mittlerweile sehr bekannte Konferenz. Die All Influencer Marketing Conference geht am 19. März 2020 im ICM München über die Bühne.

Seit 2013 haben sich die Omnichannel Days in Deutschland einen Namen gemacht. Hier werden vor allem Experten aus dem Bereich des E-Commerce zu Vorträgen und Diskussionen geladen. 2020 findet diese Konferenz am 28. und 29. April unter dem Namen EHI Connect in Köln statt.

Mit den Schwerpunkten Content-Marketing, Social Media und Digital Customer Service beschäftigt sich die D2M SUMMIT 2020. Die Konferenz läuft am 22. und 23. April im Hotel East Hamburg ab.

Daneben gibt es noch zahlreiche andere Marketingkonferenzen, die bestimmte Schwerpunkte des digitalen Marketings zum Inhalt haben. Allen diesen Veranstaltungen gemein ist die Tatsache, dass dabei neueste Trends und Technologien zur Sprache kommen. Experten geben dabei einen Einblick in die Zukunft des digitalen Marketings.